30 Minuten Honig Vollkornbrot

Hin und wieder habe ich Glück mit einem Rezept. Die Sterne richten sich aus und es läuft besser als erwartet.

Das ist das Rezept.

Rezepte wie dieses sind die gute karmische Rückzahlung für all die Kuchenunfälle , beschlagnahmte Schokolade , verschwendete Butter und verschiedene Fehler , die ich erlebe. Frisches, warmes Brot ohne Kneten in einer halben Stunde ist großartiges Karma.

Es ist das einfachste Brot, das ich je gemacht habe . Es dauert nur 3 Minuten, um den Teig in einer Schüssel zu mischen . Es ist so einfach, dass Sie glauben, etwas verpasst zu haben.

Kombinieren Sie einfach alle Zutaten auf einmal in einer Schüssel, gießen Sie Buttermilch darüber, rühren Sie alles um, bis es gerade angefeuchtet ist, und geben Sie den Teig in die Pfanne und backen Sie ihn. Kein Kneten, kein Mixer, keine Teighaken. Nichts ausgefallenes oder kompliziertes und keine kniffligen Schritte.

Es erinnert im Aussehen an irisches Soda-Brot, aber ich habe die Fallstricke vermieden, die mit Soda-Brot einhergehen. Normalerweise ist das trocken, langweilig, bröckelig und am nächsten Tag ist es noch trockener. Dieses Brot ist alles andere als trocken.

Ich hatte ein wenig Buttermilch zu verwenden und wollte ein schnelles und einfaches Brot, wollte aber Browned Butter Buttermilch Bananenbrot nicht neu machen . Sogar ich brauchte kein anderes Bananenbrotrezept. Diese Woche. Buttermilch-Zimt-Brötchen kamen nicht in Frage, weil sie nicht schnell sind. Ich mochte den Brotlaib, der bei der Herstellung von Obst-, Samen- und Nusscrackern entsteht . Es ist so gut, dass ich fast nicht einmal Cracker damit machen wollte und es nicht aus meinem Kopf bekommen habe.

Also habe ich eine Version davon nachgebaut, abzüglich der Früchte, Samen und Nüsse. Ich backte eher in einer Pfanne als in einer Kastenform, damit sie gleichmäßiger und in etwa einem Drittel der Zeit backt.

Für das Mehl habe ich eine Kombination aus Vollkorn und Allzweck verwendet, je eine Tasse. Ich bin sicher, Sie könnten eine Kombination Ihrer Lieblingsmehle verwenden, einschließlich Vollkorngebäckmehl , Brotmehl , gemahlenem Hafer, Roggen- oder Mandelmehl. Ich würde es ablehnen, mehr als 50% Weizen oder ein anderes Mehl mit ähnlich niedrigem Glutengehalt zu verwenden, da es widerstandsfähiger gegen Aufgehen ist. Ich weiß nicht, wie sich glutenfreie Mehle und Backmischungen verhalten werden, aber aufgrund der Buttermilch haben Sie so gute Chancen, dass Sie auch ohne Gluten an Größe und Kraft gewinnen.

Wenn Sie keine Buttermilch zur Hand haben, nehmen Sie einen Behälter mit gezüchtetem Buttermilchpulver . Nicht alle Lebensmittelgeschäfte haben es, aber es ist im Backgang. Es ist lagerstabil und mischt nur ein paar Esslöffel mit Wasser für Buttermilch.

Oder machen Sie Buttermilch, indem Sie 2 Esslöffel weißen Essig (oder Zitronensaft) zu 1 Tasse Milch geben. Warten Sie 10 Minuten, damit es gerinnen kann. nach Bedarf verwenden. Oder fügen Sie 1/4 Tasse Joghurt zu etwa 1 Tasse Milch hinzu, rühren Sie um und verwenden Sie sie nach Bedarf.

Diese Optionen bieten Ihnen viele Vorteile einer Zuchtmilch und für dieses Rezept sind sie wahrscheinlich in Ordnung. Allerdings empfehle ich die Abkürzungen für einen sehr ausgefallenen Kuchen oder ein pingeliges Rezept, das Buttermilch erfordert, nicht. Verwenden Sie die reale Sache.

Wenn Sie die Buttermilch über die trockenen Zutaten gießen, beginnen Sie mit 1 Tasse und rühren Sie um. Der Teig sollte ziemlich locker, zottelig und sehr feucht sein. Das Mehl ist wie ein Schwamm und scheint die Flüssigkeit einzuatmen. Wenn es überhaupt trocken ist, fügen Sie bis zu 1/4 Tasse mehr Buttermilch hinzu, damit es schön angefeuchtet wird. Ich habe insgesamt 1 1/4 Tassen Buttermilch verwendet.

Der Teig wird klumpig, holprig, dick und überhaupt nicht glatt. Nicht übermischen und nicht versuchen, es glatt zu machen. Es ist wie Pfannkuchenteig , weniger ist mehr, wenn es um das Rühren und Mischen geht.

Drehen Sie Teig in die Pfanne in einem kreisförmigen Hügel , dass die etwa 6 Zoll im Durchmesser und backt für 15 Minuten bei 400F , drehen Sie die Pfanne 180 Grad , um sicherzustellen , selbst backen, senken Sie die Ofentemperatur auf 350F und weiterhin für 10 Minuten bei 350F backen , oder bis sie gebräunt und fertig sind. Beginnen Sie mit einem heißeren Luftstoß und senken Sie dann die Temperatur, um inneren Dampf zu erzeugen. Dadurch steigt der Teig besser auf, was zu einem geschwollenen Brot führt, als wenn Sie die ganze Zeit bei 350F backen. Das gleiche Prinzip gilt für Muffins, die Muffins mit hoher Kuppel im Backstil herstellen.

Nachdem Sie die Bratpfanne aus dem Ofen genommen haben, drehen Sie das Brot sofort aus der Bratpfanne auf ein Gestell, da die mitgeführte Hitze das Brot weiter brät und der Boden zu bräunlich wird.

Nachdem das Brot vollständig abgekühlt ist, wickle ich es in Plastikfolie ein und schiebe es in einen großen Druckverschluss oder luftdichten Behälter, in dem es 4 Tage lang aufbewahrt wird, oder friere es bis zu 3 Monate lang ein. Aber Reste waren hier kein Thema.

Es ist feucht und würzig genug, dass es in Ordnung war, weiche Stücke abzureißen und sie einfach und frisch zu genießen. und mit ein wenig Hummus oder Butter noch besser.

Ich habe es für PB & J-Sandwiches mit hausgemachter Schokoladen-Erdnussbutter verwendet . So gut.

Es ist weich, flauschig, zäh und leicht, ohne luftig, bröckelig oder trocken zu sein. Die Kruste ist nicht zäh oder zu herzhaft und der Innenraum hat eine feuchte Krume, die mich an die Textur eines feuchten Muffins erinnert . Buttermilch wirkt immer Wunder und hält die Dinge leicht, feucht und zart.

Es hat nur einen sehr leichten Hauch von Honig und Melasse inmitten des herzhafteren Weizengeschmacks. Es ist kein “süßes Brot” und der Honig nimmt dem Weizen nur den Rand, der manchmal etwas bitter oder erdig sein kann.

Auf einer Work-Belohnungsskala ist dies die Art von Rezept, die Sie sich für jedes andere Rezept wünschen. Drei Minuten Mühe für ein leckeres Stück Weichbrot.

Das Schwierigste ist, 25 ganze Minuten darauf zu warten, dass es aus dem Ofen kommt.


30 Minuten Honig Vollkornbrot

Vorbereitungszeit: 3 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 28 Minuten

Rezepte

30 Minuten Honig Vollkornbrot

Zutaten

  • ZUTATEN:
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz, optional und nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Raps oder Pflanzenöl
  • 2 EL Honig
  • 1 Esslöffel unsulphered Melasse (ich empfehle ein Medium Melasse als zu dunkel oder robust gegenüber , und nicht blackstrap; es ist zu scharf und bitter)
  • 1 Esslöffel hell- oder dunkelbrauner Zucker, verpackt (ich verwende hellbraun)
  • 1 1/4 Tasse Buttermilch * (siehe Buttermilch-Tipps unten, wenn Sie es nicht zur Hand haben)

Anleitung

  1. RICHTUNGEN:
  2. Ofen auf 400F vorheizen. Besprühen Sie eine emaillierte Gusseisenbratpfanne mit Kochspray, fetten Sie eine gewürzte Gusseisenbratpfanne ein oder bereiten Sie eine ofenfeste Bratpfanne vor. beiseite legen. Meine Pfanne ist 10 1/4-Zoll und ich empfehle eine Pfanne von 8 bis 12 Zoll Durchmesser. Alternativ können Sie auch Brot auf einem mit Silpat ausgekleideten oder eingefetteten Backblech backen.
  3. In einer großen Rührschüssel alle Zutaten mit Ausnahme der Buttermilch in der angegebenen Reihenfolge mischen und kurz umrühren. 1 Tasse Buttermilch darüber gießen. Umrühren, um zu kombinieren. Der Teig sollte ziemlich locker, zottelig und sehr feucht sein. Das Mehl ist wie ein Schwamm, und wenn der Teig überhaupt trocken ist, fügen Sie bis zu 1/4 Tasse Buttermilch hinzu, so dass er schön angefeuchtet ist, und rühren Sie um, bis Sie es gerade kombiniert haben (ich habe insgesamt 1 1/4 Tassen Buttermilch verwendet). Der Teig wird klumpig, holprig, dick und überhaupt nicht glatt sein; nicht übermischen und nicht versuchen, es glatt zu machen. Verwandeln Sie den Teig in eine Bratpfanne in einem kreisförmigen Hügel, der einen Durchmesser von 6 Zoll und eine Höhe von 3 bis 4 Zoll hat. Das Brot mit einem Messer abschneiden und ein Kreuz machen.
  4. Backen Sie bei 400F für 15 Minuten. Senken Sie die Temperatur auf 350F und backen Sie für 10 Minuten, oder bis das Brot golden und fertig ist. (Wenn ich die Temperatur auf 350F absenke, drehe ich auch meine Pfanne um 180 Grad, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten).
  5. Schieben oder stoßen Sie das Brot mit einem großen Spatel sofort zum Abkühlen auf einen Rost. Bewahren Sie es nicht in der Pfanne auf, da es weiterhin kocht und der Boden zu bräunlich wird. Nach dem Abkühlen servieren. Hinweis - Wenn Sie dieses Brot nicht sofort verzehren und es ein oder zwei Stunden lang auf einem Gestell zum Abkühlen stehen bleibt, können Sie feststellen, dass eine angemessene Menge Wasser freigesetzt wird, das sich unter dem Gestell angesammelt hat. Meins gab ungefähr 3 Esslöffel in 1 Stunde frei. Ich lagere mein ganzes gekühltes Brot, indem ich es in Plastikfolie einwickle und dann in einen großen Druckverschluss lege, in dem es bis zu 4 Tage lang frisch bleibt. Brot kann auch bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Anmerkungen

REZEPT NOTIZEN UND TIPPS:

Buttermilch-Tipps - Fügen Sie 2 Esslöffel weißen Essig (oder Zitronensaft) zu 1 Tasse Milch hinzu, warten Sie 10 Minuten, damit es gerinnen kann, rühren Sie sich; nach Bedarf verwenden. Oder fügen Sie ungefähr 1/4 Tasse Joghurt zu ungefähr 1 Tasse Milch hinzu, rühren Sie sich; nach Bedarf verwenden. Beide Optionen bieten viele Vorteile einer Zuchtmilch, und für ein Brot wie dieses ist es wahrscheinlich in Ordnung. Ich empfehle nicht, diese Abkürzungen mit einem sehr ausgefallenen oder pingeligen Rezept zu verwenden, das Buttermilch erfordert. benutze die reale Sache.

https://neurezept.com/30-minuten-honig-vollkornbrot/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like