Balsamico gebratener Rosenkohl

Balsamico Rosenkohl  – Diese Balsamico Rosenkohl sind einfach zuzubereiten und passen perfekt zu jedem Hauptgericht. Mit Parmesan und gehackten Pistazien servieren, um den Geschmack zu verstärken!

Balsamico Rosenkohl Rezept

Ich liebe Rosenkohl und kann daraus eine Mahlzeit machen. Und alles, was mit Balsamico übergossen ist, noch besser. All das Gemüse, das Ihr Haus stinkt, wie Rosenkohl, Brokkoli, Grünkohl und Blumenkohl, sind meine Favoriten. Es gibt ein paar Restaurants in San Diego, die gebratene Rosenkohl zubereiten, und zusammen mit einer Käseplatte und ein paar Getränken bin ich wirklich im Himmel.

Anstatt sie zu braten, werden diese Rosenkohlsorten bei einer hohen Temperatur geröstet, sodass eine wunderbare Karamellisierung entsteht und sie so schnell und einfach zuzubereiten sind. Nach der Hälfte des Backens umdrehen und mit Balsamico-Glasur oder Balsamico-Reduktion (nicht gleichbedeutend mit reinem Balsamico-Essig) und einer Prise braunem Zucker beträufeln, um den Karamellisierungsfaktor zu erhöhen.

Eine Balsamico-Glasur oder Reduktion ist einfach Balsamico-Essig, der auf dem Herd mit Zucker eingekocht (reduziert) wurde und dicker und geschmackvoller wird. Ich habe ein einfaches Rezept für Balsamico-Reduktion , aber für diese gerösteten Rosenkohls habe ich Trader Joes Balsamico-Glasur verwendet. Oder schauen Sie im Essiggang Ihres normalen Lebensmittelladens nach Balsamico-Ermäßigungen und Glasuren.

Die äußeren Ränder des balsamisch glasierten Rosenkohls sind knusprig und knusprig, während die Innenseite von dem Balsamico, der nach unten sickert, vollkommen fest und saftig ist.

Wenn Sie jemanden kennen, der Rosenkohl nicht mag, probieren Sie dieses Rezept und er wird wahrscheinlich seine Meinung ändern. Frisch rasierter Parmesan oder geröstete Pistazien, die darüber gestreut werden, sind eine nette Geste für den ultimativen Rosenkohl.

Was ist in diesen Balsamico-Rosenkohl?

Um diese gerösteten Rosenkohl mit Balsamico zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Rosenkohl
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamico-Reduktion oder Glasur
  • Hellbrauner Zucker

Rosenkohl rösten

Um diese balsamico glasierten Rosenkohl zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 400ºF vor und legen Sie ein Backblech mit Aluminiumfolie aus (erleichtert die Reinigung erheblich!). Rosenkohl putzen, halbieren und auf dem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Werfen, um zu beschichten.

Die Sprossen mit der Schnittseite nach unten anordnen und rösten, bis die Spitzen goldbraun werden. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, den Rosenkohl umdrehen und mit Balsamico-Glasur beträufeln. Dann mit braunem Zucker bestreuen.

Bringen Sie die Rosenkohl-Balsamico in den Ofen und rösten Sie weiter, bis der gewünschte Karamellisierungsgrad erreicht ist.

Kann ich diese im Voraus vorbereiten?

Wenn Sie diese Rosenkohl-Balsamico für eine Weihnachtsfeier oder ein Familientreffen zubereiten möchten, empfehle ich, die Rosenkohl-Balsamico vorher zuzuschneiden, zu halbieren und in einem versiegelten Beutel im Kühlschrank aufzubewahren. Wenn Sie den Rosenkohl mit Balsamico rösten möchten, würzen Sie ihn einfach und geben Sie ihn in den Ofen.

Kann ich gefrorenen Rosenkohl verwenden?

Ich empfehle das nicht, nein. Frischer Rosenkohl brät wunderschön und ich bin mir nicht sicher, wie gut gefrorene Sprossen in diesem Rezept schmecken würden.

Tipps für die Herstellung von Balsamico Rosenkohl

Bevor Sie den Balsamico-Rosenkohl rösten, ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, jeden umzudrehen, damit er mit der Schnittseite nach unten zeigt. Gleiches gilt für das Umdrehen der Sprossen nach der Hälfte der Bratzeit. Vertrauen Sie mir, es macht einen großen Unterschied!

Auf Wunsch können Sie diese Rosenkohlbalsamico vor dem Servieren mit gehackten, gerösteten Nüssen oder zerbröckeltem Speck vermischen. Beides würde  diesem Gericht zusätzlichen Schwung verleihen .

Eine letzte Anmerkung: Diese balsamischen Rosenkohl sind am besten warm und frisch. Gebratenes Gemüse wärmt nicht gut auf, besonders nicht Rosenkohl.


Balsamico gebratener Rosenkohl

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

VORSPEISEN

Portionen: 4

Balsamico gebratener Rosenkohl

Zutaten

  • ca. 1 1/4 Pfund Rosenkohl, längs geschnitten und halbiert
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Pfeffer oder nach Geschmack
  • ca. 1/4 Tasse Balsamico-Reduktion oder Glasur (ich habe Trader Joe's verwendet oder eine eigene Balsamico-Reduktion hergestellt)
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker, verpackt
  • Parmesankäse, optional zum Garnieren
  • geröstete Pistazien, optional zum Garnieren

Anleitung

  1. Ofen auf 400F vorheizen und ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen, um die Reinigung zu erleichtern.
  2. Das Backblech mit Rosenkohl bestreuen, gleichmäßig mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen gleichmäßig überziehen.
  3. Die Sprossen mit der abgeschnittenen Seite (flache Seite) nach unten anordnen und etwa 18 Minuten backen, bis die Oberseite einiger Sprossen hellbraun wird.
  4. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Sprossen mit einer Zange umdrehen, mit Balsamico beträufeln und gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen. Sie müssen nur eine winzige Prise Zucker auf jeden Spross geben. Es hilft bei der Karamellisierung und mindert die Intensität des Balsamico und lässt ihn nicht süß schmecken. Wenn Sie jedoch die Zugabe von Zucker ablehnen, können Sie darauf verzichten.
  5. Das Backblech wieder in den Ofen legen und etwa 10 bis 15 Minuten backen, oder bis die Sprossen so karamellisiert und gebräunt sind, wie gewünscht. Die Backzeiten variieren je nach Größe der verwendeten Sprossen, persönlicher Vorliebe für Backtrockenheit, Ofen- und Klimaschwankungen usw. Achten Sie in den letzten 10 Minuten des Backens genau darauf, da sie von übertönt zu übertönt und in nur wenigen Minuten verbrannt werden können ein paar Minuten.
  6. Optional vor dem Servieren mit Käse oder Pistazien garnieren. Rosenkohl ist am besten warm und frisch.
https://neurezept.com/balsamico-gebratener-rosenkohl/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like