Chili-Käse-Tassen

Chili Cheese Cups – Rindfleisch-Chili, überbacken mit viel Käse und in flockigen, zarten Keksen !! Perfekt für Partys und Unterhaltungsveranstaltungen an Spieltagen oder ein EINFACHES Abendessen unter der Woche, das in 30 Minuten fertig ist !!

Rindfleisch-Chili, überbacken mit geschmolzenem Käse und in flockigen, zarten Keksen, ist das, was Sie hier vorhaben.

Die Chili-Käse-Tassen werden ein großer Hit bei Ihrer nächsten Tailgating-Party, Weihnachtsfeier oder für Ihr durchschnittliches Abendessen am Montagabend sein, das in weniger als 30 Minuten einfach und fertig sein muss.

Ich habe Rindfleisch-Chili in weniger als 10 Minuten hergestellt, indem ich Rinderhackfleisch schnell gebräunt, Bohnen, Tomatenmark hinzugefügt und großzügig mit getrockneten Zwiebeln, Chilipulver, Kreuzkümmel und geräuchertem Paprika gewürzt habe.

Der Chili ist von Natur aus sehr dick. Ein dünnerer Chili würde feuchten Keksteig ergeben und das wäre nicht gut.

Übertragen Sie die Chili in Keksteig, den Sie in zwei Standard-12-Tassen-Muffinformen drücken . Ich habe zwei gekühlte Keksteige für das Rezept getestet – Trader Joes Buttermilch-Keksteig und Pillsbury Grands Flaky Layers . In Bezug auf den endgültigen Geschmack gab es keinen großen Unterschied.

Bei der Arbeit mit dem rohen Teig müssen TJs jedoch mehr Hefe haben, da dieser dehnbarer war und auch in seine ursprüngliche Form zurückspringen wollte. Pillsbury-Teig war nicht annähernd so dehnbar und es war einfacher, in der Muffinform zu formen und dort zu bleiben, aber es war einfacher zu zerreißen, da es nicht so federnd war. Verwenden Sie alles, was für Sie am bequemsten ist, um es aus dem Kühlkoffer Ihres Lebensmittelladens zu holen.

Überfüllen Sie den rohen Teig nicht mit Chili oder Käse, da die Kekse wie verrückt im Ofen aufgehen und Sie keinen Überlauf von Chili-Käse wünschen.

Auf halbem Weg durch das Backen alles mit der Rückseite eines Löffels zerdrücken, weil alles dramatisch angestiegen sein wird, und während Sie dabei sind, fügen Sie mehr Käse hinzu. Je mehr Käse desto besser ist mein Lebensmotto.


Chili-Käse-Tassen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

VORSPEISEN

Chili-Käse-Tassen

Zutaten

  • 1 Pfund 85% mageres Rinderhackfleisch
  • Eine 15-Unzen-Dose Kidneybohnen, abgetropft und abgespült
  • eine 6-Unzen-Dose Tomatenmark
  • 2 Esslöffel getrocknete Zwiebelflocken
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 bis 2 Teelöffel geräucherter Paprika (oder normaler Paprika)
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • drei 8er-Packungen mit gekühltem Keksteig (insgesamt 24 Stück ; ich habe Trader Joes Buttermilchkeksteig und Pillsbury Grands Flaky Layers verwendet)
  • ca. 1 1/2 Tassen geriebene Cheddar-Käsemischung, geteilt
  • fein gehackte frische Petersilie, optional zum Garnieren

Anleitung

  1. Ofen auf 400F vorheizen. Sprühen Sie zwei normale 12-Tassen-Muffinformen großzügig mit Kochspray ein. beiseite legen.
  2. Zu einer großen Pfanne das Rinderhackfleisch hinzufügen und bei mittlerer Hitze bräunen. Zerbröckeln und mit einem Spatel umrühren, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. Ich fand es nicht notwendig, überschüssiges Wasser oder Öl abzulassen; Tun Sie dies, wenn Sie es für notwendig halten.
  3. Fügen Sie die Bohnen, Tomatenmark, Zwiebelflocken, Chilipulver, Kreuzkümmel, geräucherten Paprika, Pfeffer und Rühren zu kombinieren.
  4. Etwa 1 Minute kochen lassen, gerade genug, um die Gewürze zu erhitzen, damit sie blühen und duften. Der Chili wird sehr dick sein, dies ist beabsichtigt; Die Heizung ausschalten und beiseite stellen.
  5. Öffnen Sie den Keksteig und nehmen Sie ein Stück Teig, strecken Sie es leicht in Ihre Hände und drücken Sie es dann in die Muffinform, so dass es den Boden und die Seiten bedeckt. Der Teig neigt dazu, an den Seiten herunterzufallen und auch an der Basis der Muffinhöhle wieder aufzublähen, und Sie müssen Ihre Finger weiter hineindrücken, um ihn dazu zu bewegen, an den Seiten zu bleiben und flach zu werden an der Wurzel. Wiederholen Sie dies mit den restlichen 23 Teigstücken.
  6. Fügen Sie ungefähr 1 gerundeten Esslöffel-Paprika zu jeder der Muffinhöhlen hinzu; nicht überfüllen. Die Füllung sollte nicht höher sein als bündig mit der Oberseite des Teigs / der Oberseite der Muffinform.
  7. Jede Tasse gleichmäßig mit ca. 1 Teelöffel (1 Prise Käse) bestreuen.
  8. 12 Minuten backen, Pfannen aus dem Ofen nehmen und mit der Rückseite eines Löffels jede Tasse wieder fest in die Muffinform drücken. Meine Tassen waren dramatisch gestiegen und der Chili und der Käse schienen fast zu "baumeln" und alles musste herunter geglättet werden.
  9. Fügen Sie noch 1 Teelöffel (1 großzügige Prise) Käse hinzu und stellen Sie die Pfannen für weitere 8 Minuten in den Ofen, oder bis der Käse geschmolzen ist, der Teig fest und leicht goldbraun. Lassen Sie die Tassen in der Pfanne ca. 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen, gegebenenfalls mit Petersilie garnieren und servieren. Tassen sind am besten warm und frisch, können aber bis zu 5 Tage im Kühlschrank luftdicht aufbewahrt werden. nach belieben leicht erhitzen.
https://neurezept.com/chili-kase-tassen/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like