Die beste Pfirsich-Mango-Salsa

zum Rezept springen

Ich bin ein Salsa-Fanatiker und kann daraus eine Mahlzeit machen. Chips werden nicht einmal benötigt.

Und ich bin sehr wählerisch. Ich muss mein eigenes machen, wenn ich es lieben will.

Und ich liebe das. Es ist die beste Pfirsich-Mango-Salsa aller Zeiten und ich habe sie diesen Sommer mindestens einmal pro Woche gemacht.

Es ist schnell, einfach, natürlich vegan, glutenfrei, verdammt kalorienarm und gesund. Es ist Obst und Gemüse, also muss es gesund sein. Das sage ich mir, als ich es mit einem Löffel abschaufele.

Wenn Sie ein Fan von Trader Joe’s Peach Mango Salsa sind, wird dieses Zeug Ihre Socken umhauen. Es ist anders als TJs Salsa, weil die Früchte fester und weniger matschig, frischer und üppiger sind. Einige Gläser Pfirsichsalsa scheinen nichts anderes zu sein als Zwiebeln und Tomatenmark.

Ich bin auch kein Fan von rohen Zwiebeln und rohem Knoblauch. Sobald sie zu einem Gericht hinzugefügt wurden, ist das alles, was ich riechen oder schmecken kann und sie überwältigen alle anderen Aromen für mich.

Um den Geschmack zu verstärken, aber das Problem mit rohen Zwiebeln und Knoblauch zu umgehen, habe ich zwei Esslöffel süße Thai-Chili-Sauce verwendet. Darin sind Zwiebeln und Knoblauch, aber es ist mild und glatt. Trader Joe’s macht eine Sauce, aber ich finde, dass sie sehr garlicky ist, und ich bevorzuge die Thai Kitchen Sweet Red Chili Sauce , die im asiatischen Lebensmittelgeschäft erhältlich ist.

Zwischen der thailändischen Chilisauce und einem Jalapeño-Pfeffer hat die Salsa genug mäßige Hitze, um sie zu genießen, aber nicht so sehr, dass sie vier Alarmfeuer auslöst. Verwenden Sie die Samen des Pfeffers oder fügen Sie Cayennepfeffer hinzu, wenn Sie ihn besonders scharf haben möchten.

Ich liebe die Textur und den Geschmack des Zuckermais, den scharfen Limettensaft im Gegensatz zu den süßen Früchten und die Erdigkeit des Korianders, und Salsa ist so einfach anzupassen. Wenn Sie den Mais auslassen und Edamame hinzufügen möchten (das mache ich oft und liebe es) oder schwarze Bohnen, Nektarinen gegen Pfirsiche tauschen, Knoblauch, Zwiebeln, Cayennepfeffer oder gewürfelte Avocados hinzufügen möchten, probieren Sie es aus.

Wenn ich mich dazu bringen kann, die Salsa zuzubereiten und sie dann über Nacht im Kühlschrank zu vergessen, haben sich die Aromen am nächsten Tag wunderbar vermischt und die Salsa schmeckt noch besser.

Aber das passiert normalerweise nicht, weil ich, sobald ich dieses Zeug gemacht habe, die ganze Charge verschlingen kann.

Ich empfehle es mit  The Best Margaritas oder Peach Mango Pineapple White Sangria .

Denken Sie nur an all das Vitamin C, das Sie bekommen.


You may also like