Easy Jalapeño und Red Pepper Cheese Ball

Dies ist Superbowl Essen den ganzen Weg.

Oder Game-Day-Food, einfaches Party-Food oder Cheese-Spread-as-Your-Dinner-Food.

Wenn Sie aus Vorspeisen und Dips, wie ich sie kann, Mahlzeiten zubereiten können, besonders aus der käsigen Variante , werden Sie diese lieben.

Kombinieren Sie einfach Cheddar-Käse, Frischkäse, Knoblauch, rote Paprika, Jalapeño-Pfeffer und rühren. In weniger als fünf Minuten sind Sie fertig. Das beste Rezept und natürlich glutenfrei.

Ich habe den Jalapeño entkernt, weil nicht jeder die Dinge so scharf und schmerzhaft mag wie ich, aber wenn Ihre Freunde und Familie mit der Hitze fertig werden, lassen Sie einige oder alle Samen drin.

Ich habe leichten Frischkäse verwendet, um etwas von der Dekadenz zu reduzieren.

Und dann rollte er die Käsekugel in eine Tasse Nüsse. Aber natürlich.

Ich habe jeweils eine halbe Tasse gehackte Walnüsse von Fisher und in Scheiben geschnittene natürliche Mandeln von Fisher verwendet . Fisher Nuts enthält weder Salz noch Zucker, Konservierungsstoffe oder andere Zutaten, die Sie nicht möchten. Deshalb sind sie eine hervorragende Wahl zum Kochen.

Ich mochte besonders das Buttercrunch der Walnüsse im Gegensatz zu dem weichen, cremigen Käse. So gut.

Die winzigen Paprikastückchen verleihen der Käsekugel eine schöne Farbe, eine großartige Textur und einen kräftigen Geschmack. Sie können optional Schnittlauch, grüne oder rote Zwiebeln, Mais oder Speckstücke einarbeiten, wenn Sie wirklich alles geben möchten.


Easy Jalapeño und Red Pepper Cheese Ball

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 5 Minuten

VORSPEISEN

Portionen: 6-16

Easy Jalapeño und Red Pepper Cheese Ball

Zutaten

  • zwei 8-Unzen-Päckchen gemauerter Frischkäse, sehr gut erweicht (Lite ist in Ordnung)
  • 8-Unzen geriebener scharfer oder extra scharfer Cheddar-Käse
  • 1/2 Tasse fein gewürfelte rote Paprika mit Samen und Stiel entfernt (ca. 1/2 von eine mittlere / große Paprika)
  • 1/3 Tasse fein gewürfelte Jalapeño-Paprika mit Samen und Stiel entfernt (etwa 1 mittlere / große Paprika; wenn Sie extra scharf verteilen möchten, behalten Sie einige oder alle Samen)
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • optional 1/3 Tasse Schnittlauch, grüne oder rote Zwiebel, Mais oder Speckstückchen
  • 1/2 Tasse gehackte Fisher-Walnüsse oder je nach Bedarf, um die Käsekugel vollständig zu bedecken
  • 1/2 Tasse natürliche Fisher-Mandelscheiben oder je nach Bedarf, um die Käsekugel vollständig zu bedecken

Anleitung

  1. Fügen Sie in einer großen Schüssel alle Zutaten außer Nüssen hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren, oder verwenden Sie einen Handmixer, und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, um zu kombinieren. Stellen Sie sicher, dass Frischkäse vor Beginn sehr weich ist, da sich die Zutaten sonst nur schwer mischen lassen.
  2. Mit einem Spatel (oder Ihren Händen) tupfen Sie die Mischung in eine Kugel in der Schüssel. Es ist in Ordnung, wenn es nicht perfekt rund ist.
  3. Drehen Sie die Kugel auf ein großes Stück Plastikfolie und wickeln Sie es ein. Klopfen Sie es vorsichtig in eine schöne glatte Kugel und legen Sie die Kugel in einen Reißverschlussbeutel, um Gerüche im Kühlschrank zu vermeiden. Zum Abkühlen und Festigen mindestens 3 Stunden oder über Nacht kühlen.
  4. Kombinieren Sie vor dem Servieren die Walnüsse und Mandeln in einer mittelgroßen Schüssel und rollen Sie die Kugel vorsichtig in Nüssen, bis sie vollständig bedeckt ist. Käsebällchen bleiben mindestens 1 Woche luftdicht im Kühlschrank und können viele Tage im Voraus hergestellt werden. Nüsse jedoch erst am Tag des Servierens einrollen.
https://neurezept.com/easy-jalapeno-und-red-pepper-cheese-ball/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like