Einfacher Krabbencocktail

Shrimp Cocktail  – Shrimp Cocktail ist ein typischer Aperitif, der so einfach zuzubereiten ist und in wenigen Minuten fertig ist. Sie werden nie wieder Krabbencocktail aus Erz kaufen!

Krabbencocktail Rezept

Krabbencocktail. Eine typische Vorspeise, die so einfach zuzubereiten ist und in wenigen Minuten fertig ist. Nachdem Sie es selbst gemacht haben, werden Sie sich fragen, warum Sie jemals diese überteuerten vorgefertigten Feinkostschalen gekauft haben.

Wenn Sie es selbst machen, schmeckt es besser, frischer und Sie können die Größe der verwendeten Garnelen auswählen. Ich denke, größer ist besser, wenn es um Krabbencocktail geht, und die meisten Feinkostschalen verwenden dinky Garnelen. Ich will große pralle Garnelen.

Das Geheimnis, um der Garnele Geschmack zu verleihen, besteht darin, Zitrone, ein Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer in den Topf mit kochendem Wasser zu geben, in dem die Garnele gekocht werden soll, bevor die Garnele hinzugefügt wird. Dies gibt den Aromen Zeit, sich zu entfalten und zu blühen.

Es gibt so viele Rezepte für hausgemachte Cocktailsauce , aber ich liebe Trader Joes Cocktailsauce, weil sie mit Meerrettich voll ist und so einfach wie das Öffnen eines Glases. Aber wenn Sie Ketchup, Meerrettich, Worcestershire-Sauce, Tabasco, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zur Hand haben, ist es ein Kinderspiel. Shrimps in Cocktailsauce ist das Beste.

Die Garnelen sind süß mit genau der richtigen Menge herzhafter Salzlake und unwiderstehlich.

Was ist in Krabbencocktail?

Um dieses einfache Rezept für einen Krabbencocktail zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Wasser
  • Zitrone
  • Lorbeerblätter
  • Ganze schwarze Pfefferkörner
  • Salz
  • Rohe Garnelen
  • Cocktail Sauce

Wie man Garnele für Krabbencocktail kocht

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und fügen Sie die Zitrone, die Lorbeerblätter, die Pfefferkörner und das Salz hinzu. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es dann 5 bis 10 Minuten kochen, während Sie die Garnelen schälen.

Sobald Sie die Garnelen hinzufügen, kochen sie sehr schnell, etwa 2 bis 3 Minuten. Ziehen Sie sie heraus, wenn sie fest und rosa geworden sind, und legen Sie sie in ein Eisbad, um das Kochen zu beenden. Überkochte Garnelen sind gummiartig, zäh und nicht gut.

Garnelen sofort mit Cocktailsauce servieren.

Welche Garnelengröße sollte ich verwenden?

Ich bevorzuge Garnelen mit einer Anzahl von 12 bis 15, was bedeutet, dass es 12 bis 15 Garnelen pro Pfund gibt. Wenn mein Lebensmittelgeschäft an einem bestimmten Tag nicht so groß ist, zähle ich 16 bis 20.

Kann ich einen Krabbencocktail im Voraus zubereiten?

Ja, die Garnelen können gekocht und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden, bevor sie serviert werden. Die Cocktailsauce bleibt einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Tipps zur Herstellung von Shrimps-Cocktail

Beachten Sie, dass Sie für dieses Rezept rohe Garnelen verwenden müssen, die nicht vorgekocht sind. Wenn Sie gefrorene Garnelen kaufen, stellen Sie sicher, dass sie roh sind. Wenn Sie versuchen, dieses Rezept mit vorgekochten Garnelen zuzubereiten, erhalten Sie einen gummiartigen Garnelencocktail.

Für das Kochen der Garnelen ist 1 Esslöffel Salz auf 1 Pfund Garnelen in 2 Liter Wasser ein gutes Verhältnis zu beachten.

Das Eisbad ist ein Muss beim Kochen der Garnelen. Wenn Sie die Garnelen nicht sofort in kaltes Wasser tauchen, besteht die Gefahr, dass Sie sie übergaren.


Einfacher Krabbencocktail

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 3 Minuten

Gesamtzeit: 13 Minuten

VORSPEISEN

Portionen: 6

Einfacher Krabbencocktail

Zutaten

  • 2 Liter Wasser
  • 1 Zitrone, geviertelt
  • 1 oder 2 Lorbeerblätter
  • 10 bis 15 ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel Salz oder nach Geschmack (1 Esslöffel Salz auf 1 Pfund Garnelen in 2 Liter Wasser gekocht ist ein gutes Verhältnis)
  • Ein Pfund rohe Garnelen von 12-15 zählen, entdarmt und geschält, mit angebliebenen Schwänzen (16-20 zählen in Ordnung)
  • Eisbad
  • Cocktailsauce, zum Servieren (im Laden gekauft oder hausgemacht, siehe Blog-Beitrag für Rezept-Links)

Anleitung

  1. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser (ca. 2 Liter für 1 Pfund Garnelen) und fügen Sie die Zitrone, die Lorbeerblätter, die Pfefferkörner und das Salz hinzu.
  2. Lassen Sie das Wasser 5 bis 10 Minuten kochen (während Sie die Garnelen reinigen), damit sich die Aromen entfalten können.
  3. Die Garnelen in das Wasser geben (Zitrone, Lorbeerblätter oder Pfefferkörner müssen nicht entfernt werden) und 2 bis 3 Minuten oder bis sie gar sind kochen lassen. Ziehen Sie Garnelen, wenn sie fest geworden sind und gerade rosa geworden sind. Überkochte Garnelen sind gummiartig, zäh und nicht gut.
  4. Fügen Sie Garnelen zu einem Eisbad hinzu, um den Garvorgang zu beenden, und lassen Sie sie etwa 5 Minuten im Eisbad oder bis sie abgekühlt sind.
  5. Sofort mit Cocktailsauce servieren oder vor dem Servieren bis zu 24 Stunden in einem luftdichten Behälter kühlen.
https://neurezept.com/einfacher-krabbencocktail/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like