Gebackener dreifacher Käse und Salsa Tortilla Chip Dip

Gebackener dreifacher Käse- und Salsa-Tortilla-Chip-Dip  – Dieses einfache Chip-Dip-Rezept besteht aus Maistortilla-Chips, Salsa und drei Käsesorten. Es kann im Voraus zusammengestellt und gebacken werden, bevor die Gäste ankommen!

Das beste Chip Dip Rezept

Für einen Dip-Liebhaber wie mich war es nicht nötig, zu Abend zu essen, nachdem ich mit diesem Chip-Dip fertig war. Ich kann glücklich aus Dips eine Mahlzeit machen, und genau das ist hier passiert. Ich konnte nicht widerstehen.

Dieser Frischkäse-Salsa-Dip ist ein echtes Genussmittel. Es ist, als ob Nachos mit Amp auf mexikanisch inspirierte Lasagne treffen, und es ist gutes Zeug, das mit den Fingern leckt.

Unten ist ein Foto von meinem 6-jährigen Handmodell. Es ist das erste Mal, dass ich sie für die Blog-Arbeit rekrutiere. Ich bezahlte sie mit einem warmen, kitschigen, klebrigen Dip.

Es gibt drei Käsesorten, die in diesem einfachen Chip-Dip verwendet werden (geriebener Käse, Frischkäse, Cheddar-Suppe), und mit Salsa- und Tortilla-Chips, die direkt eingebrannt sind, gibt es kräftige Aromen und eine Vielzahl von Texturen.

Es ist ein extrem einfaches Bad, indem einfach 6 Zutaten in einer Auflaufform übereinandergelegt werden.

Die leicht knusprige Konsistenz der eingebrannten Tortilla-Chips erinnert mich an die Nachos, die ich nach einigen späten Abenden auf dem College gegessen habe. Oh, die Erinnerungen.

Der weiche Frischkäse im Kontrast zu der grobkörnigen Salsa verleiht dem Dip eine Fülle mit kontrastierenden Texturen.

Es ist ein perfektes Heckklappen- oder Partybad. Super Bowl jemand? Oder machen Sie es einfach, weil es ein Donnerstag-Dip ist , den jeder lieben wird.

Die Reste erhitzen sich wieder schön, wenn Sie nicht alles auf einmal verschlingen. Ich servierte es am nächsten Abend als mexikanische Lasagne.

Selbst Ihre wählerischsten Rezeptkritiker werden nicht nein sagen können.

Was ist in Chip Dip?

Ich erinnere mich, dass meine Mutter Campbells Champignoncremesuppe in Aufläufen verwendet, und die Cheddar-Käsesuppe passt hervorragend zu den anderen Käsesorten in diesem Rezept für Pommes Frites.

Folgendes habe ich in diesem einfachen Rezept für das Eintauchen in Chips verwendet:

  • Mais-Tortilla-Chips
  • Campbells Cheddar-Käsesuppe
  • Fajita-Gewürz
  • Geriebener Käse
  • Frischkäse
  • Salsa

Wie man Chip Dip macht

Beginnen Sie, indem Sie eine flache Schicht Maistortillachips in eine Kuchenform geben. Lassen Sie sie leicht überlappen, um größere Lücken zu schließen. Dies verhindert, dass die nächste Schicht, die Suppe, durchsickert.

Fügen Sie eine Dose Campbell’s Cheddar Cheese Soup hinzu . Es wird eher als “kochende” Suppe betrachtet als als “essende” Suppe. Es fügt käsiges Aroma hinzu, und wenn der Dip backt, wird die Suppe cremiger und gibt dem Dip mehr Pizazz.

Mit einer Packung Fajita-Gewürzmischung bestreuen. Wenn Sie keine ‘Fajita’-Mischung finden können, funktioniert fast jede Art von Taco-Gewürzmischung in einer Packung.

Streuen Sie dann nicht ganz die Hälfte eines 8-Unzen-Beutels geriebenen Käses darüber, bevor Sie ihn mit Frischkäse überziehen.

Top mit Ihrer Lieblingssalsa und dem restlichen Käse. Ich habe milde Salsa verwendet, weil mein Handmodell mitgemacht hat, und sie ist kein Fan von vier Alarmfeuern, aber verwenden Sie die gewünschte Wärmestufe.

Backen Sie, bis es golden, sprudelnd und Ihr Haus wie ein mexikanisches Restaurant riecht.

Kann ich diesem Chip Dip Fleisch hinzufügen?

Ich bin sicher, Sie könnten, obwohl ich es selbst nicht ausprobiert habe. Wenn Sie Hackfleisch hinzufügen möchten, sollten Sie es über die Tortilla-Chip-Schicht geben, damit der Käse im Ofen noch geschmolzen und goldgelb wird.

Kann ich zu diesem Chip Dip Speck geben?

Ich wette, du könntest es wieder. Sie sollten den Speck knusprig kochen und dann zerkleinern, bevor Sie ihn in diesen Frischkäse-Salsa-Dip streuen.

Welche Art von geriebenem Käse sollte ich verwenden?

Jeder zerkleinerte Käse funktioniert nach diesem Rezept für Chips-Dip. Verwenden Sie nur denjenigen, der Ihnen am besten gefällt. Persönlich mag ich es, eine zerkleinerte mexikanische Käsemischung zu verwenden, weil ich es mag, wie sie mit den Gewürzen von Salsa und Fajita kombiniert wird.

Gibt es einen Frischkäseersatz, den ich verwenden kann?

Nicht dass ich wüsste. Wenn Sie dort, wo Sie leben, keinen Frischkäse finden, empfehle ich Ihnen, stattdessen eines meiner einfachen Dip-Rezepte zuzubereiten.

Welche Art von Salsa sollte ich verwenden?

Sie können jede im Laden gekaufte Salsa verwenden, die Sie möchten. Auf Wunsch können Sie auch eine Salsa Verde aus der Dose verwenden. Was auch immer Sie normalerweise kaufen, wird funktionieren!

Kann ich Pico de Gallo anstelle von Salsa verwenden?

Ich bin mir nicht sicher. Ich empfehle, aus Sicherheitsgründen Dosen-Salsa zu verwenden, da ich sicher bin, dass das in diesem Rezept für das Eintauchen von Chips gut funktioniert.

Kann ich diesen Chip Dip im Voraus vorbereiten?

Ja, Sie können diesen Frischkäse-Salsa-Dip bis zu 12 Stunden im Voraus zusammenstellen und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie fertig zum Backen sind, was ich auch getan habe und meine Step-Shots nachts gemacht wurden.

Kann ich diesen Chip in einen Slow Cooker tauchen lassen?

Ich bin mir nicht sicher, wie gut das funktionieren würde, da dieser Chip Dip Tortillachips auf der Unterseite hat. Ich glaube, sie würden durchnässt, wenn Sie diesen Pommes-Dip zum Servieren in einem Slow Cooker erwärmen würden.

Was mit Baked Chip Dip servieren

Dieser käsig gebackene Chip Dip passt gut zu allem, was schmackhaft und knusprig ist. Ein paar meiner Lieblingssachen, die ich in diesen Frischkäse-Salsa-Dip eintauchen möchte, sind:

  • Paprikaschnitzel
  • Zucchini-Sticks
  • Pita-Chips
  • Tortilla-Chips
  • Kesselchips
  • Brezel-Chips

Tipps für den besten Chip Dip

Es ist etwas schwierig, den Frischkäse gleichmäßig über den geriebenen Käse zu verteilen, ohne ihn zu stören. Daher ist es wichtig, dass Ihr Frischkäse sehr gut auf Raumtemperatur erwärmt wird, was dies einfacher macht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie gemauerten Frischkäse verwenden und nicht die Schlagsorte, die in einer Wanne geliefert wird. Frischkäse im Backstein-Stil ist viel dicker und cremiger und sorgt für einen super herzhaften Dip, der sich leicht auf einen Chip schöpfen lässt.

Einige Leser sagten, sie hätten aromatisierte Tortillachips verwendet, um diesen Chip Dip zu machen (wie Limetten-Tortillachips). Ich habe einfache Maistortilla-Chips für meinen Frischkäse-Salsa-Dip verwendet, aber auch aromatisierte Chips sind eine großartige Idee!


Gebackener dreifacher Käse und Salsa Tortilla Chip Dip

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Rezepte

Gebackener dreifacher Käse und Salsa Tortilla Chip Dip

Zutaten

  • ZUTATEN
  • 10 bis 15 Maistortillachips (rund oder dreieckig)
  • eine 10,75-Unzen-Dose Campbell's Cheddar Cheese Soup
  • eine 1,25-Unzen-Packung Fajita-Gewürzmischung
  • ein 8-Unzen-Beutel geriebener Käse, geteilt (mexikanische Mischung, Pfeffer-Jack-Mischung, etc.)
  • 8 Unzen gemauerter Frischkäse, sehr gut auf Raumtemperatur erweicht
  • 8 Unzen Salsa

Anleitung

  1. ANLEITUNG
  2. Backofen auf 375F vorheizen. Besprühen Sie eine 9-Zoll-Auflaufform (oder eine Auflaufform mit ähnlicher Größe) mit Kochspray.
  3. Legen Sie die Tortillachips so in die Schüssel, dass sie den größten Teil des Bodens bedecken und leicht überlappen. Dies verhindert das Durchsickern der Suppe.
  4. Fügen Sie die Suppe hinzu und verteilen Sie sie mit einem Spatel oder Messer gleichmäßig auf den Pommes.
  5. Die Fajitamischung gleichmäßig darüber streuen.
  6. Streuen Sie nicht ganz die Hälfte des Käses gleichmäßig darüber (ich habe ungefähr 40% des Beutels verwendet). Rest beiseite legen.
  7. Fügen Sie den Frischkäse in etwa 1/4 Tasse Blobs hinzu und verteilen Sie ihn mit einem Spatel oder Messer sorgfältig auf der Pfanne, ohne die anderen Schichten zu stören. Einige kleine kahle Stellen sind in Ordnung, weil es zusammen backt. Tipp - je weicher Ihr Frischkäse ist, desto einfacher ist dieser Schritt.
  8. Gießen Sie die Salsa gleichmäßig darüber und verteilen Sie sie bei Bedarf leicht mit einem Spachtel oder Messer.
  9. Reservierten Käse gleichmäßig darüber streuen.
  10. Backen Sie für ungefähr 30 bis 40 Minuten, oder bis die Oberseite goldbraun und sprudelnd ist, und tauchen Sie sie nach Ihren Wünschen ein. Vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Anmerkungen

ANMERKUNGEN

 
  • Serviervorschläge: Tortilla-Chips, Brot, Cracker, Bagel-Chips, Pita-Chips, Mini-Toast-Cracker, Karotten- / Sellerie- / Zucchni- / Gurken-Sticks, Paprika-Wedges oder mit einem Löffel essen.
  • Dip ist am besten warm und frisch, aber extra hält es bis zu 5 Tage im Kühlschrank luftdicht. Vor dem Servieren der restlichen Portion in der Mikrowelle leicht erhitzen. Wir aßen den Rest in Quadraten wie Lasagne.
https://neurezept.com/gebackener-dreifacher-kaese-und-salsa-tortilla-chip-dip/

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may also like